Positionspapiere 2016-05-15T16:33:35+00:00

Positionspapiere

Wirtschaft und Bildung
  • Die JFRG setzen sich für eine starke Wirtschaft, sowie für die Erhaltung und Erweiterung der Arbeitsplätze in der Region Grenchen ein.
  • Die JFRG wollen der städtischen Bezeichnung Technologiestadt im Grünen gerecht werden und setzen sich für eine zukunftsorientierte Industrie sowie für eine moderne und attraktive Wohnlandschaft ein.
  • Die JFRG setzen sich für ein gutes Gleichgewicht zwischen KMU und Grossunternehmen ein.
  • Die JFRG fordern die Erhaltung der Region Grenchen als Ausbildungsstandort.
Jugend
  • Die JFRG wollen die Jugend dazu bewegen politisch aktiver zu werden. Dazu werden mehrere Ziele verfolgt:

    • Aufzeigen, welche Vorteile die direkte Demokratie bietet.
    • Aufzeigen wieso es wichtig ist, sich bei Wahlen und Abstimmungen zu informieren und auch teilzunehmen.
    • Aufzeigen das Politik spannend sein kann und viele Vorteile bietet.
  • Die JFRG streben ein attraktives und abwechslungsreiches Freizeitangebot und Nachtleben in der Region Grenchen an.
Infrastrukturen
  • Die JFRG setzen sich für einen attraktiven Öffentlichen Verkehr ein, ohne den Individualverkehr zu beschränken. Ausserdem setzen wir uns für den Flughafen Grenchen ein, um das Stadtbild noch anziehender für grosse Firmen zu gestalten.
  • Die JFRG setzt sich für gut funktionierende Sicherheits- und Bereitschaftsdienste ein.
Kultur
  • Die JFRG steht für eine vielschichtige Kulturförderung und Unterstützung der lokalen Vereine.
  • Die JFRG fordern den Uhrencup zurück nach Grenchen.
Leben
  • Die JFRG streben die Attraktiverung des Stadtkerns unter Einbezug des Gewerbes an.
  • Die JFRG fordern attraktive Steuern für Gewerbe und Privatpersonen.
  • Die JFRG setzen sich für eine Optimierung der Wohnungsnutzung und gegen Zersiedelung ein.
Migration
  • Die JFRG wollen Parallelgesellschaften und Gettoisierungen vorbeugen.
  • Die JFRG wollen, dass Leute mit Migrationshintergrund eine faire Chance zur Integration erhalten.
Download